April 2020

Jesus spricht zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, ob er gleich stürbe; und wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben. Glaubst Du das?

Aktuell ist nicht absehbar, welche Auswirkungen die Corona Krise längerfristig auf öffentliche Versammlungen haben wird. In jedem Fall wird unser Haus über die Osterfeiertage geschlossen bleiben.

Mit großer Freude sehen wir aber dem Auferstehungsfest unseres Herrn Jesus Christus entgegen. Durch sein Leiden und Sterben hat er unsere Schuld getragen und gesühnt. Und durch sein siegreiches, leibhaftiges Auferstehen hat er uns vom Tod errettet und ewiges, unvergängliches Leben gebracht. Dadurch dürfen auch wir der Auferstehung freudig entgegen sehen.

Ostern 2020
09.04. Donnerstag 9:30 15:30 -
10.04. Karfreitag 9:30 14:30 -
11.04. Samstag 9:30 - -
12.04. Ostersonntag 9:30 14:30 -
13.04. Ostermontag 9:30 14:30 -
14.04. Dienstag 9:30 15:30 -

 

Jesus spricht:  Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte läßt sein Leben für seine Schafe.

Für Ende April sind wieder Bibeltage mit Br. Manfred Kloft geplant. Für den Fall, dass unser Haus Ende April den Gästebetrieb aufgenommen hat, laden wir Sie herzlich zu diesen Tagen ein.

Martin Luther hat im Lied den Glaubenskampf eines Christen mit den klaren Worten formuliert:

Ein feste Burg ist unser Gott, ein gute Wehr und Waffen.
Er hilft uns frei aus aller Not, die uns jetzt hat betroffen.
Der alt böse Feind mit Ernst er´s jetzt meint;
groß Macht und viel List sein grausam Rüstung ist, auf Erd´ ist nicht seinsgleichen.

Mit unsrer Macht ist nichts getan, wir sind gar bald verloren;
es streit´ für uns der rechte Mann, den Gott hat selbst erkoren.
Fragst du, wer der ist? Er heißt Jesus Christ,
der Herr Zebaoth, und ist kein andrer Gott, das Feld muss er behalten.

Da wir auch heute in demselben Glaubenskampf stehen, benötigen wir - gegründet auf die Bibel - richtige Kenntnis und Gewissheit darüber, wie die Fakten in der sichtbaren und unsichtbaren Welt sind und wie wir mit dem Sieger Jesus Christus zuversichtlich leben können.

26.- 29.04. Bibeltage mit Manfred Kloft
Der alt böse Feind –
besiegt und doch gefährlich (Teil 1)
26.04. Sonntag 9:30 14:30 -
27.04. Montag 9:30 - -
28.04. Dienstag 9:30 15:30 -
29.04. Mittwoch 9:30 - -

Markierung = Manfred Kloft Bibeltage

Der alt böse Feind –
besiegt und doch gefährlich (Teil 1)
So 26.04. 14:30 Jesus Christus ist Sieger über Satan – Kol 2,15
Mo 27.04. 09:30 Satan im Garten Eden – 1.Mose 3,1-7
Di 28.04. 09:30 Satan erkennen – Joh 10,7-15
Di 28.04. 15:30 Üble Methoden – Eph 4,26.27
Mi 29.04. 09:30 Die Welt, das Fleisch und der Teufel – Kol 3,1-11